Begleitung- 
Professionell und einfühlsam.


Über mich

Damit Sie wissen, "mit wem Sie es zu tun haben", möchte ich Ihnen hier kurz meinen beruflichen Werdegang darstellen.

Ich bin Justizangestellte und 
Dipl. Rechtswirtin.

Aufgrund persönlicher, familiärer Erfahrungen im Bereich Sterben und Trauer habe ich 2009 entschieden, mich neben meiner Berufstätigkeit zuerst als Trauerbegleiterin, dann als Sterbebegleiterin und zuletzt zur psychologischen Beraterin ausbilden zu lassen.

Ab 2010 war ich nebenberuflich ehrenamtlich in der Trauer- und Sterbebegleitung tätig, seit Mitte 2018 bin ich es hauptberuflich.



Im Jahr 2016 wurde ich für meine ehrenamtliche Tätigkeit als Trauer- und Sterbebegleiterin beim Hospiz der Gezeiten in Bad Friedrichshall durch die Drogeriemarktkette dm ausgezeichnet.



Mit dem erhaltenen Preisgeld wurde es mir möglich, mit Erfolg das angezeigte Benefizkonzert zugunsten des Hospizes zu veranstalten.

Durch meine ehrenamtlichen und beruflichen Tätigkeiten konnte ich über die Jahre viele Erfahrungen in den verschiedensten Bereichen der Begleitung von Menschen sammeln. 


Darum sind Sie bei mir genau richtig 

- wenn Sie sich mit jemandem austauschen möchten, der aus eigener Erfahrung weiß, wie einschneidend und schmerzvoll der Verlust eines geliebten Menschen ist

- wenn Sie den oftmals beschwerlichen Weg der Trauer nicht alleine gehen wollen oder können

- wenn Sie als Schwerkranker jemanden brauchen, der Ihnen vorbehaltlos zur Seite steht.

Gerne können Sie mich über Telefon, Email oder das Kontaktformular erreichen.

Ich werde mich schnellstmöglichst mit Ihnen in Verbindung setzen.

Kontakt:

Telefon: 0178/3592340

Email: herzensverbindung@outlook.com